IAM Webinare für die IT Abteilung

Velen Dank an alle, die an den Webinaren zum Thema Identity und Acces Management für die HR Abteilung teilgenommen haben. 

Haben Sie es verpasst und möchten Sie mehr darüber wissen?

Rufen Sie uns an: 02175 97381 0 oder schreiben Sie an Bieta.Behrouz@centracon.com

 

Dies war der Inhalt und könnte auch der Inhalt für Ihr persönliches Gespräch sein:

Alles unter Kontrolle – die IT wird zum zentralen Value Added Identity Broker 
Digitale Identitäten effizient orchestrieren und verwalten

 

Die Herausforderung:

Unzählige digitale Identitäten aus Cloud-Services oder aus on premise-Umgebungen und Applikationen begleiten unseren Arbeitsalltag. Die IT hat aktuell die Aufgaben, diese kostengünstig und sicher zu verwalten. Dabei sind Komplexität, Transparenz und Kostendruck zunehmende Herausforderungen für sie.

Das Verwalten der Identitäten allein reicht zukünftig nicht mehr aus, um einen Value für das eigene Unternehmen zu generieren. Das Leistungsangebot der IT benötigt Value Added Services - einen Wandel vom Verwalter zum Broker der benötigen Vielfalt an digitalen Identitäten.

Die Lösung:

Der Identity Broker Service aggregiert cloud- und unternehmensinterne Identitäten und Attribute, die von den verschiedenen Identitätsanbietern (extern oder intern) bereitgestellt werden. Hierbei wird z.B. Azure AD berücksichtigt, um MS365 sicher im Unternehmen nutzen zu können. Dies ermöglicht der IT, einen modernen Identity-Service gegenüber den internen und ggf. externen Kunden/Benutzern anzubieten. Der Unimate Identity Broker Service ist eine komplette und effiziente Business Process Automation Suite zur Digitalisierung des gesamten Lebenszyklus der digitalen Identitäten in Übereinstimmung mit den Compliance- und Governance-Vorschriften (z.B. GDPR).

Auf Basis unserer Erfahrung und Kenntnisse über die Vielfalt der IT-Systeme, Clouds-Services, Prozesse und Anwendungsfälle unterstützen wir die Realisierung eines modernen, digitalen Identity Managements. Hierbei berücksichtigen und integrieren wir Ihre bestehenden Systeme über offene Schnittstellen. Wir nutzen eine moderne Workflow-Technologie. Durch eine einfache Drag & Drop Bedienung wird die Komplexität eines durchgängigen Identity Management beherrschbar. So entsteht ein erweiterbarer, zentraler Identity Broker Service von physikalischen und digitalen Rechten.

Ihr Nutzen:

  • IT wandelt sich vom Verwalter zum zentralen Broker von digitalen Identitäten
  • Ihre Service-Eigenschaften: flexibel, schnell, transparent, sicher, aktuell Echtzeitinformationen) und immer „best price"
  • Deutliche Einsparung von Zeit- und Arbeitsaufwand
  • Umgehende Effizienzerhöhung
  • Weniger Bearbeitungsfehler
  • Umgehende Qualitätssteigerung
  • Umfassenderes Serviceangebot (Value für Kunden)
  • Höhere Kundenzufriedenheit (Kunden der IT)
  • Reduzierte Supportanfragen
  • Bessere und striktere Compliance-Einhaltung
  • Steigerung der Flexibilität
  • Einfache Skalierbarkeit
  • Minimierung von Betriebsrisiken -> Steigerung Reifegrad
  • Revisionssichere Einhaltung von Compliance und Governance

Virtuelles Leichlinger Schlossgespräch:

Agenda:

  • Probleme und Herausforderungen des Digitalen Identity Management
  • Der Value Added Identity Broker
  • Live-Demo “Digitales Identity Management”
  • Value: Fazit und Zusammenfassung
  • Q&A: Was ist offen? Was interessiert Sie?